UFOs und die Luftfahrt

Beim Washingtoner National Press Club fand am 12. November 2007 eine UFO-Pessekonferenz statt, bei der Vertreter von Regierungsbehörden und Militärs aus aller Welt über ihre UFO-Erfahrungen und die daraus resultierenden Aktivitäten und Schlussfolgerungen berichteten. Der Videobericht mit deutschen Untertiteln wurde von Exopolitik Deutschland zur Verfügung gestellt (zum Video bitte Konferenzbild anklicken). Ich finde die Konferenz so interessant, dass ich sie hier verlinkt habe.


(UFO-Konferenz beim Washingtoner National Press Club,
Bild: Exopolitik Deutschland
Zum Video Bild bitte anklicken)

Die Konferenz verdeutlicht meines Erachtens, dass sowohl die zivile als auch die militärische Luftfahrt durch die sogenannten UFOs beeinflusst wird. Ich halte es daher für angebracht, dass sich auch die deutschen Behörden und Medien mit dieser Thematik befassen sollten, wenn sie es nicht bereits insgeheim tun. Auch wenn es sich dabei "nur" um atmosphärische oder andere Phänomene handeln sollte, darf man sie meiner Meinung nach nicht ignorieren und sollte ihren Einfluss auf die Sicherheit im Flugverkehr erforschen.

Vielleicht müsste man in Deutschland wie bei der amerikanischen zivilen Luftfahrtbehörde Federal Aviation Administration (FAA) verfahren, die wegen der psychologischen Vorbelastung des Wortes UFO den Begriff Unidentified Aerial Phenomena (UAP) - sinngemäß: Unidentifizierte Luftraum-Phänomene - einführte, da sie durchaus einräumt, dass diese Phänomene die Luftsicherheit in Amerika gefährden könnten. Weiterhin wurde dort im Jahre 2000 eine Institution eingerichtet, bei der Piloten Sichtungsmeldungen abgeben können, ohne dass sie um ihre berufliche Karriere fürchten müssen. Zwischenzeitlich sind dort auch eine Reihe von Fällen eingegangen, bei denen man Objekten begegnete, die durch elektromagnetische Effekte die Bordinstrumente und damit die Flugsicherheit beeinträchtigt haben (von Ludwiger, UFOs - die unerwünschte Wahrheit, 2009).

Hier sehen Sie weitere auf YouTube veröffentlichte Videos zum Thema UFOs und Luftfahrt:

Funkverkehr chilenischer Piloten mit dem Tower

Zur Startseite (Frames, Navigation)