Links zu UFO-Gruppen und UFO-Meldung

Auf dieser Seite sind die Links zu verschiedenen UFO-Gruppen in Deutschland, die sich mit dem UFO-Phänomen beschäftigen, angegeben. Die Liste stellt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die Abfolge ist nach dem Gründungsjahr geordnet und beinhaltet keinerlei Wertung.


(Himmelslaternen,
Ausschnitt aus einem YouTube-Video
Zum Video Bild bitte anklicken)

In Deutschland liegt die Hauptlast der Erforschung des UFO-Phänomens bei den privat organisierten UFO-Gruppen. Diese versuchen dann auch verständlicherweise, Mitglieder zu bekommen, die mit ihren Beiträgen diese Forschung wenigstens teilweise finanzieren. Eine weitere Finanzierungsgrundlage sind die verschiedenen kostenpflichtigen Angebote der UFO-Gruppen. Wer hier tiefer in die Materie einsteigen will, sollte sich einmal die Internetseiten der verschiedenen UFO-Gruppen ansehen und, wenn ihm eine der Gruppen zusagt, dort eintreten.

Bei den meisten Gruppen sind auch Telefonnummern angegeben, bei denen man UFO-Sichtungen melden kann. Wie diese Meldungen weiterbearbeitet werden, kann ich aber nicht sagen.

http://www.ufo-forschung.de
GEP e.V. Gesellschaft zur Erforschung des UFO-Phänomens (gegründet 1972). UFO-Meldung: 02351/23377

http://www.mufon-ces.de
MUFON-CES e.V. Gesellschaft zur Untersuchung von anomalen atmosphärischen und Radar-Erscheinungen (gegründet 1974). UFO-Meldung: 09560/921021

http://www.cenap.de
CENAP Centrales Erforschungsnetz außergewöhnlicher Himmelsphänomene (gegründet 1976). UFO-Meldung: 0621/701370

http://www.degufo.de
DEGUFO Deutschsprachige Gesellschaft für UFO-Forschung e.V. (gegründet 1993). UFO-Meldung: 0162/1749301

http://www.anomalistik.de/ufos/allgemein/arbeitskreis-ufos.html
GfA Gesellschaft für Anomalistik e.V., Arbeitskreis UFOs (gegründet 1999).

http://www.exopolitik.org
EXOPOLITIK Deutsche Initiative für Exopolitik (gegründet 2007).

Zur Startseite (Frames, Navigation)