Bedrohungspotenzial durch UFOs?

Das UFO-Phänomen hat auf die Zeugen unterschiedliche psychische und physische Auswirkungen, wenn man den Berichten glauben darf. In den UFO-Datenbanken haben sich die Zeugen über ihre Sichtungen schon von fasziniert bis beunruhigt geäußert. Um die Auswirkungen des Phänomens auf unsere Gesellschaft näher beschreiben zu können, wäre es meines Erachtens sinnvoll, eine Art Bedrohungspotenzialskala in die UFO-Datenbanken einzuführen. Wenn genügend Daten dazu vorhanden sind, kann man besser abschätzen, welcher Forschungsbedarf zum UFO-Phänomen im Hinblick auf das Sicherheitsempfinden unserer Gesellschaft erforderlich ist.


(Bedrohung durch UFOs? Was empfinden die Zeugen?
Ausschnitt aus einem YouTube-Video
Zum Video Bild bitte anklicken)

In die UFO-Datenbanken sollte daher meines Erachtens noch eine weitere Spalte mit dem Titel Bedrohungspotenzial aufgenommen werden. Der Inhalt sollte gemäß folgender Skala die Ziffern 0 bis 9 (Mehrfachnennung sollte möglich sein) oder den Text "keine Angabe" enthalten.

Diese Zusatzangaben in den UFO-Datenbanken möchte ich hiermit zur Diskussion stellen. Denn gelegentlich geben die befragten Behörden an, dass keinerlei Bedrohung durch die UFOs erfolge oder bekannt sei. Aber wenn ich an meine eigenen Sichtungen denke, machte ich mir bis zu deren Aufklärung durchaus Sorgen. Und von anderen Sichtungszeugen wird Ähnliches berichtet, so dass die derzeitigen Recherchen der Behörden bzw. der UFO-Ermittler scheinbar nicht ausreichend genug sind, um herauszubekommen, was die Sichtungszeugen bei ihren Sichtungen im Hinblick auf ihre Sicherheit empfinden.

Zur Startseite (Frames, Navigation)